Nuss-, Reis- oder auch Hafermilch kommen immer im Tetrapak. Um diesen unnötigen Müll zu vermeiden habe ich mich auf die Suche nach einem einfachen aber leckeren Rezept für selbstgemachte Nussmilch gemacht. 

Mandeln

Mandeln

Nussmilch selber machen

Nussmilch kann man auf verschiedene Arten selber machen.

1.) Mit Nüssen

2.) Mit Nussmus

Die zweite Variante ist ein absoluter Lifehack! So was von einfach, schnell und unkompliziert! Ich frage mich, warum ich noch nicht früher draufgekommen bin. Das einzige was du dafür brauchst ist ein Mixer, Mandelmus und Wasser.

Mandelmilch aus Nussmus

Zutaten

500 ml Wasser

1 – 2 EL Bio-Mandelmus (am besten aus einem Glas!)

1 Prise Salz

Je nach Geschmack: 1 Dattel und etwas Zimt

selbstgemachte Mandelmilch

selbstgemachte Mandelmilch

Zubereitung

Zuerst Wasser und dann das Mandelmus und die Prise Salz in den Mixer geben und dann alle Zutaten etwa 2 Minuten mixen. Fertig ist eine selbstgemachte Mandelmilch!! Du kannst das auch mit allen anderen Nussmussorten machen! Ich fülle den Mandeldrink dann in eine Glasflasche und bewahre sie im Kühlschrank auf. Der Drink hält etwa 4 bis 6 Tage. Bevor du sie verwendest, einfach nochmals gut schütteln, es kann sein, dass sich das Nussmus vom Wasser absetzt.

 

Hast du schon mal Pflanzenmilch selbst gemacht? Welche Milch nutzt du?